Skip to main content

Der Benzin Scooter – volle Leistung dank Scooter mit Benzinmotor!

Blickt man auf die Straße, sieht man immer häufiger ein bestimmtes Vehikel – den Tretroller. Egal ob klassisch, als Dogscooter oder Tretroller mit Motor – der Roller bringt viele Vorteile für die Mobilität im Alltag und ist dabei um ein Vielfaches kostengünstiger und platzsparender als das Auto. Deshalb bieten sie besonders in Großstädten großes Potential, um dort die Verkehrssituation zu vereinfachen. Für möglichst hohen Komfort ist es von Vorteil, wenn man den Roller nicht selbst beschleunigen muss, sondern durch einen Motor unterstützt wird. Wer dabei besonders auf Leistung wertlegt, sollte sich mal den Benzin Scooter genauer anschauen!

Benzin Scooter Ratgeber

Was ist ein Benzin Scooter?

Ein Benzin Scooter ist vom grundlegenden Aufbau und der Optik sehr nah am klassischen Tretroller orientiert. Mit dem kleinen aber feinen Unterscheid, dass zusätzlich ein Benzinmotor im Scooter verbaut ist. Der Benzin Roller nimmt einem die Arbeit ab und bietet so hohen Komfort. So kann man ganz bequem durch die City düsen.

Vorzüge des Benzin Scooters

Ein Scooter mit Benzinmotor bietet einige tolle Vorteile für die Mobilität im Alltag. Insbesondere für Großstadtmenschen stellen sie mehr als nur eine Alternative für die Fortbewegung dar. Morgens richtung Arbeit in der Großstadt? Kann wahrlich zur Tortur werden und lange Standzeiten im Stau verhageln einem bereits vor Arbeitsbeginn die Laune. Selbst die öffentlichen Verkehrsmittel sind zu den Stoßzeiten häufig überfüllt und somit kein Spaß. Zudem gehören hier Verspätungen fast schon zum Alltag. Mit einem Benzin Scooter kann man sich aber bequem durch die Stadt Richtung Arbeitsstelle schlängeln. Und zwar ganz ohne Anstrengung und schweißdurchnässtem Ankommen. Leider darf man nicht auf öffentlichen Straßen fahren Stand jetzt.

Falls der Weg dann doch etwas weiter ist, oder das Wetter extrem schlecht ist, kann man den Benzin Roller sogar problemlos mit in Bus oder Bahn nehmen. Tretroller mit Motoren sind laut aktuellstem Stand nicht als Fahrzeug definiert, sondern eher in Richtung Spielzeug. Deshalb können sie auch in öffentliche Verkehrsmittel mitgenommen werden. Soviel zunächst zu den allgemeinen Vorteilen des Benzin Rollers.

Benzin Scooter mit Straßenzulassung?

Leider dürfen Benzin Scooter nach aktuellem Stand nicht am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen. Somit ist man auf die Nutzung von Gehwegen, mit gedrosselter Geschwindigkeit angewiesen. Dementsprechend gibt es überhaupt keine Benzin Scooter mit Straßenzulassung im Angebot. Wer den Scooter in erster Linie aus Mobilitätszwecken benötigt, für den wäre der Elektro Scooter eine lohnenswerte Alternative.

Denn in der E Scooter Sparte gibt es bereits jetzt Modelle, die über eine Straßenzulassung verfügen. Leider sind diese optisch eher unschön und auch etwas unhandlich. Doch ab 2019 plant das Verkehrsministerium, alle E Scooter für den Straßenverkehr zuzulassen. Wir raten daher, für bessere Mobilität sich die E Scooter Sparte genauer anzusehen.

Natürlich haben die E Scooter nicht den typischen Sound eines Benzin Scooters. Wie wäre es daher mit folgendem Kompromiss? Ein E Scooter für bessere Mobilität im Alltag und ein Benzin Scooter für hohen Fahrspaß mit ordentlichem Sound, genutzt im Gelände. Somit könnte man die Vorzüge beider Welten optimal kombinieren!

Vergleich Benzin Scooter und E Scooter

Nun wollen wir die Vor- und Nachteile des Benzin Scooters im Vergleich zum Elektro Scooter darstellen. Im Grunde ist der E Scooter auch ein Tretroller mit Motor, nur dass der Treibstoff eben nicht Benzin sondern ein Elektroakku ist. Im Vergleich zum E Scooter bringt ein Benzin Scooter ordentlich Leistung auf die Straße. Das spiegelt sich zum Einen in höheren Endgeschwindigkeiten und höherer Reichweite wieder.

Dafür hat der E Scooter einige andere Punkte, wo er dem Benzin Scooter überlegen ist. Zum Einen wären da die Kosten. Die Anschaffungskosten des Rollers unterscheiden sich kaum bei beiden Typen. Wo der Benzin Roller allerdings den Kürzeren zieht, sind die Instandhaltungskosten. Nicht nur, dass der Treibstoff Benzin auf Dauer wesentlich teurer ist als Strom, sondern auch die Wartungskosten sind in der Regel deutlich höher. Ein Benzinmotor ist einfach wesentlich anfälliger und besitzt mehr Verschleißteile als ein Elektromodell.

Natürlich muss man den Umweltgedanken bedenken. Elektro Scooter sind einfach wesentlich umweltbewusster als der Benzin Scooter. Ein weiterer Wermutstropfen: Während es mittlerweile einige Elektroscooter mit Straßenzulassung gibt, ist dies bei Benzin Scooter nicht der Fall. Benzin Scooter mit Straßenzulassung sucht man vergeblich.

Informiere dich hier über Elektro Scooter!

Benzin Roller – Produktempfehlungen

SXT 71CC Scooter mit Benzinmotor

Der renommierte Hersteller SXT ist in erster Linie für seine große Auswahl an hochqualitativen Elektro Scooter bekannt. Dennoch haben sie mit dem 71CC Modell einen Benzin Scooter im Angebot. Dessen Leistung kann sich mehr als sehen lassen. 71CC steht hierbei für 71ccm Hubraum. Der starke Motor mit 4,2PS erreicht Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 50km/h. Eine volle Tankladung reicht dabei für ca. 35km. Eine Straßenzulassung besitzt das Modell aber leider nicht.

SXT 71CC Benzin Scooter

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Produktdetailsauf ansehen*

Mach1 71ccm Benzin Scooter

Ähnlich wie SXT ist die Hauptdomäne von Mach1 die E Scooter Sparte. Dieser Benzin Roller mit 71ccm Hubraum und 2 Takt Motor ist aber eine starke Alternative. Ähnlich wie der SXT reicht eine volle Tankfüllung für etwa 35km. Deutlich punkten kann der Mach1 dagegen bei der Geschwindigkeit. Bis zu 65km/h in der Spitze sind sehr stark! Weiterhin besteht die Möglichkeit, einen Sitz zu montieren, für noch mehr Fahrkomfort. Der Sitz wird standardmäßig mitgeliefert. Außerdem lässt sich der Benzin Roller platzsparend zusammenklappen und so super transportieren. Zu beachten ist, dass der Scooter nicht an Jugendliche unter 18 Jahren verkauft wird und leider wiederum nicht für die Straßennutzung erlaubt ist.

Der Mach 1 Benzinscooter ist aktuell leider nicht erhältlich. Sobald sich das ändert, informieren wir euch natürlich!